HOCHZEITS-DJ

Kein Fest mit mehr Ausstrahlung!

Ich habe sehr viele Hochzeiten erlebt und alle hatten Eines gemeinsam, keine war wie die Andere – und bei keiner anderen Veranstaltung ist die Musik so entscheidend wie bei einer Hochzeit.

Schon beim Empfang der Gäste stellt sich die Frage nach der passenden  Musik der Gäste. Zum Essen – gute Dinner-Musik die unterhält ohne zu stören. Die passende Untermalung von Programmpunkten und natürlich der richtige Mix für den Hochzeitstanz.

Und wenn dann die Party startet, dann ist es eine Kunst die große Bandbreite der Gäste zu halten und unterhalten. Als Wedding DJ muss man die Balance zwischen dem eigenen Stil und der Dynamik eines solchen Abends finden… Und wenn dann am frühen Morgen die lila Wolken kommen, dann solten das Brautpaar und die Gäste mit diesem besonderen Gefühl einer fantastischen Partynacht zur Ruhe kommen, dass es eben nur bei Hochzeiten gibt.

Kein DJ wie die anderen!

Ja, ich bin in der Tat nicht der klassischer Wedding-DJ den man direkt im Kopf hat. Ich bin ganz offen und überlasse das Thema Schlager, Ballermann und Co gerne meinen Kollegen, die sich lieber mit diesen Dingen beschäftigen.

Wenn man aber eine anspruchsvolle Party erleben möchte, wenn der DJ mit den Plattenspielern und ganz viel Erfahrung den Abend von Mix zu Mix zu einem Erlebniss machen soll – dann bin ich genau der Richtige!

Ich lebe und liebe die Dance-Classics der 70er-80er-90er, ich spiele leidenschaftlich gerne House, Hip-Hop, und Clubbing-Beats. Alles was aktuell ist und die Füße auf die Tanzfläche lockt, wird in meiner Plattentasche eingepackt.

Meine musikalische Bandbreite ist wirklich groß und genau deswegen kann ich mich immer wieder auf die Einmaligkeit einer Hochzeit einlassen und sie zu dem unvergesslichen Tag machen, der er sein sollte!